DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATUM DES INKRAFTTRETENS: Donnerstag, 2. Juli 2020

EINFÜHRUNG

Rezolve Limited. (wir) akzeptieren und schützen Ihre Privatsphäre. 

Diese Erklärung gilt für sämtliche personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben oder die Sie uns mitteilen, und zwar im Rahmen Ihrer Nutzung der Rezolve-App (die App) und jeglicher Dienste, die wir durch die App bereitstellen (die Dienste). Wir benötigen diese personenbezogenen Daten, um zu gewährleisten, dass Sie bei der Verwendung der App und Dienste von Rezolve das bestmögliche Nutzer-Erlebnis haben. Sämtliche über Sie erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich verantwortungsvoll und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen sowie in Ihrem Sinne verwendet, um Ihr Nutzer-Erlebnis bei Rezolve zu verbessern.

Mit der Anmeldung in der oder der Verwendung der App und ihrer Dienste stimmen Sie der Erhebung, Verwendung, Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Erklärung zu.

Wie weiter unten ausführlich dargelegt, beachten Sie bitte, dass Sie uns die Erlaubnis erteilen, bestimmte Daten an Dritte weiterzugeben. Das schließt Dritte mit ein, die ihre Produkte oder Dienste über die App für Sie zur Verfügung stellen (Drittanbieter). Drittanbieter unterliegen nicht unserer Kontrolle und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit deren Abläufen und Datenschutzerklärungen (sofern vorhanden). Wir sind weder für die Inhalte ihrer Datenschutzerklärungen (sofern vorhanden) verantwortlich, noch befürworten wir sie. Die Entscheidung über die Interaktion mit jeglichen Drittanbietern, einschließlich dem Kauf und der Verwendung jeglicher Produkte oder Dienste, zu denen Sie durch den Drittanbieter Zugang haben, obliegt Ihrer Verantwortung. Bitte prüfen Sie daher die Datenschutzerklärungen der Drittanbieter im Hinblick auf deren Datenschutz.

Kinder unter 13 Jahre dürfen die App nicht verwenden. Weder erheben wir, noch vermitteln wir wissentlich Daten online von oder an Kinder unter 13 Jahre.

Wir behalten uns vor, diese Erklärung zu ändern, indem wir eine überarbeitete Version auf www.rezolve.comhochladen. Wir empfehlen also, die aktuell verfügbare Version regelmäßig zu prüfen. Änderungen dieser Erklärung kennzeichnen wir durch die Aktualisierung des „Datums des Inkrafttretens“ oben auf der Seite und die geänderte Version gilt ab dem Zeitpunkt des Hochladens. Sie werden 30 Tage vor dem Inkrafttreten erheblicher oder wesentlicher Änderungen dieser Erklärung per Benachrichtigung informiert, oder wir stellen Ihnen die Information in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen (Nutzungsbedingungen) der App anderweitig zur Verfügung. Wenn Sie einer Änderung der Erklärung nicht zustimmen, sollten Sie die App nicht mehr öffnen oder verwenden und Ihr Konto entsprechend dem Ablauf gemäß den Nutzungsbedingungen löschen. Sie sollten dies entweder sofort, oder, sofern Sie eine Benachrichtigung 30 Tage im Voraus erhalten haben, vor Ablauf dieser 30 Tage vornehmen. Verwenden Sie die App weiterhin, stimmen Sie der aktualisierten Erklärung automatisch zu. Bitte beachten Sie, dass sich „erhebliche“ oder „wesentliche“ Änderungen im Hinblick auf diesen Abschnitt auf Änderungen beziehen, die unserer begründeten Auffassung nach entweder Ihre Rechte einschränken oder Ihre Pflichten erweitern. Sie beziehen sich weder auf neue Produkte oder Dienste noch auf Änderungen, die wir vornehmen müssen, um die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERHEBEN

Wir behalten uns vor, die folgenden Daten über Sie zu erheben und zu verarbeiten:

  • Registrierungsinformationen: Wir werden verschiedene personenbezogene Daten erheben, die Sie uns bei Ihrer Registrierung mitteilen (einschließlich ihres Namens, Handynummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen).
  • Geräteinformationen: Wir behalten uns vor, Daten über Ihr Handy, Tablet oder anderes Gerät (Gerät), auf das Sie die App herunterladen, zu erheben, einschließlich, sofern verfügbar, der Gerätekennung, des Betriebssystems, Browsertyps und Netzwerkinformationen. Unter Umständen verknüpfen wir Geräteinformationen mit Registrierungsinformationen und behandeln die verknüpften Daten wie personenbezogene Daten entsprechend dieser Erklärung, solange sie verknüpft sind.
  • Standortinformationen: Die App und Dienste verfügen über Geolokalisierungs- und Standortbestimmungstechnologie und -funktionen, die Zugriff auf Ihre Standortinformationen benötigen. Sie werden um Ihre Zustimmung gebeten, bevor wir Ihre Standortinformationen erheben und verarbeiten und Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie der App in den Einstellungen Ihres Geräts die Zugriffsrechte auf die Standortinformationen entziehen.
  • Protokolldaten: Wenn Sie die Dienste von Drittanbietern nutzen oder Inhalte auf deren Webseiten ansehen, erheben und speichern wir automatisch bestimmte Daten in Serverlogs, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Produkte, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, IP-Adressen, Internetdienstanbietern, Clickstream-Daten, Browsertyp und Sprache, angesehene und geschlossene Seiten sowie Datums- oder Zeitangaben. Wir behalten uns das Recht vor, einzigartige Geräte- und Nutzer-IDs als Teil des Authentifizierungsprozesses für Ihre Verwendung der App zu erstellen, und hiermit stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck zu.
  • Zusätzliche Informationen:
  • wenn Sie uns oder Mitglieder unserer Unternehmensgruppe kontaktieren, zum Beispiel indem Sie ein Problem mit der App melden, behalten wir uns vor, Aufzeichnungen über diese Korrespondenz zu speichern;
  • Informationen, die Sie uns im Rahmen von Umfragen, Gewinnspielen oder Werbeaktionen freiwillig zur Verfügung stellen;
  • Kundenkarteninformationen eines Treueprogramms eines Drittanbieters, die Sie uns zur Verfügung stellen, um bei der Verwendung der App und ihrer Dienste leichter Punkte für das Programm sammeln können; und
  • wir behalten uns außerdem vor, Daten über Sie von Drittanbietern einzuholen, zum Beispiel Informationen über Transaktionen, die Sie über jeglichen Drittanbieter vornehmen, einschließlich aller Transaktionen, die Sie begonnen, aber noch nicht abgeschlossen haben.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN

Indem Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter weiterzugeben, können Daten, die wir über Sie erhoben haben, in andere Länder als das Ihres Wohnsitzes transferiert und dort gespeichert werden. Sie können auch von Personal verarbeitet werden, das außerhalb des Landes, indem Sie ansässig sind, operiert und für uns oder einen unserer Anbieter arbeitet. Dieses Personal kann in die Beantwortung Ihrer Anfrage, die Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Reservierung, die Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen und die Bereitstellung von Kundendienst involviert sein.

Wir unternehmen alle üblicherweise erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind. Genauer, alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert und sämtliche Daten, die wir in Bezug auf Ihre Zahlungen verarbeiten, werden über verschlüsselte Verbindungen oder andere sichere Netzwerke an Drittanbieter übermittelt. Wie in unserer Sicherheitsrichtlinie dargelegt, verfügen wir über strenge Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen, um zu verhindern, dass Unbefugte Zugriff erhalten. Ein gedrucktes Exemplar dieser Sicherheitsrichtlinie können Sie über support@rezolve.com anfordern.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Datenübertragung über das Internet nicht absolut sicher ist. Wir werden unser Bestmögliches unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, wobei wir die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übermittlung an Drittanbieter jedoch nicht garantieren können; jegliche Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Wir speichern personenbezogene Daten nur für die Dauer der Erfüllung der unten aufgeführten Zwecke.

VERWENDUNGSZWECK IHRER DATEN

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

  • Für unsere Geschäftszwecke, wie Datenanalysen, Betriebsprüfungen, die Entwicklung neuer Produkte, den Betrieb und die Verbesserung der App und ihrer Dienste, die Identifizierung von Nutzer-Trends und die Feststellung der Effektivität unserer Kommunikation;
  • Um Ihr Nutzer-Erlebnis in der App oder ihren Diensten zu personalisieren, indem wir gezielt Informationen anzeigen, die auf Sie und Ihren Standort zugeschnitten sind. Dadurch soll die App für Sie nützlicher sein, zum Beispiel, indem Sie uns erlauben, Ihnen mithilfe der in Ihrer Umgebung platzierten „Rezolve Beacons“ Benachrichtigungen auf Ihr Gerät zu senden;
  • Um Kundendienst anzubieten, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen und der Bereitstellung aller von Ihnen angefragten Informationen;
  • Um Ihnen wichtige Informationen über die App und/oder andere technische Benachrichtigungen, Updates, Sicherheitswarnungen und Support- oder Verwaltungsbenachrichtigungen zu senden;
  • Um Ihnen Marketing- oder Werbematerial über Dienstleistungen oder Produkte zuzusenden, die für Sie interessant sein könnten, einschließlich der Zusendung von E-Mails über entsprechende Angebote im Namen von Drittanbietern.
  • Wie wir es für erforderlich und angemessen halten: (a) in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen, einschließlich den Gesetzen außerhalb des Landes Ihres Wohnsitzes; (b) im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens; (c) im Rahmen der Beantwortung von Anfragen durch Polizeibehörden und anderen Regierungsbehörden, einschließlich öffentlicher und Regierungsbehörden aus anderen Ländern als dem Ihres Wohnsitzes; (d) um die Bestimmungen dieser Erklärung oder der Endnutzer-Lizenzvereinbarung der App (EULA) anzuwenden oder durchzusetzen; (e) um unsere Rechte, Privatsphäre, Eigentum und Sicherheit zu schützen, und/oder die unserer Schwestergesellschaften, die Ihren oder die anderer; und (f) um uns die Einlegung verfügbarer Rechtsmittel zu ermöglichen oder Schadensbegrenzung zu betreiben; und
  • auf jegliche andere Art, die diese Datenschutzerklärung oder die EULA vorsieht.

OFFENLEGUNG IHRER INFORMATIONEN

Um die oben genannten Zwecke zu erfüllen, können wir Ihre personenbezogenen Daten jeglichen Mitgliedern unserer Unternehmensgruppe, nämlich unseren Tochterunternehmen, unserer Holding-Gesellschaft und deren Tochterunternehmen, sowie unseren strategischen Geschäftspartnern oder Drittanbietern, Vertragspartnern oder vertraglich gebundenen Dienstleistern, die Geschäftsprozesse wie Kreditauskunft und Betrugsprävention vornehmen, offenlegen. Unsere Dienstleistungsverträge mit diesen Drittanbietern gewährleisten, dass diese Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Zusammenhang mit den Dienstleistungen, zu deren Erbringung für uns sie vertraglich verpflichtet sind, verwenden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten einem Drittanbieter (einschließlich, sofern relevant, des Zahlungsverkehrsdienstleisters dieses Drittanbieters) zur Erfüllung jeglicher Anfragen oder Bestellungen, die Sie aufgegeben haben, zur Verfügung stellen, zum Beispiel wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen dieser Seite kaufen wollen. Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall vom Drittanbieter gemäß deren Datenschutzerklärung (zum Beispiel um Sie entsprechend Ihrer Anfrage zu kontaktieren) verarbeitet werden und Sie daher die Datenschutzerklärung des Drittanbieters hinsichtlich deren Datenschutzmaßnahmen prüfen müssen.

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten über Ihre Nutzerinteraktion mit der App oder ihren Diensten einem Drittanbieter zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel um den Drittanbieter bei der Erkennung von Nutzertrends, -vorlieben und -verhalten und der Evaluierung der Qualität seiner Dienstleistungen zu unterstützen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten gegenüber den folgenden Drittanbietern offenlegen:

  • falls wir Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. In diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten – allerdings niemals sensible Zahlungs- oder Karteninformationen – dem potenziellen Käufer oder Verkäufer des Unternehmens oder der Vermögenswerte offenlegen;
  • falls Rezolve Limited. oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden. In diesem Fall sind die personenbezogenen Daten, die Rezolve Limited über seine Kunden besitzt, Bestandteil dieser übertragenen Vermögenswerte;
  • falls wir aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anforderung oder Auflage gezwungen sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben;
  • wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass die Offenlegung der Daten (einschließlich personenbezogener Daten) erforderlich ist um physische Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, mutmaßlich rechtswidrige Handlungen zu melden, oder um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen, gemäß den Nutzungsbedingungen zu handeln, oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen zu untersuchen; oder
  • falls Sie anderweitig Ihre Zustimmung zu einer solchen Offenlegung erteilt haben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt an jegliche Drittanbieter weitergeben.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu direkten Marketingzwecken zu verweigern und das „Recht auf Vergessenwerden“, entsprechend dem wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, wenn Sie unsere Dienste nicht länger in Anspruch nehmen möchten. Sie können jederzeit von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie uns über support@rezolve.com oder unsere eingetragene Geschäftsadresse kontaktieren.

VERKNÜPFUNGEN ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Websites können Links auf und von anderen Seiten anderer Netzwerke, Inserenten und Schwestergesellschaften (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Webseiten, auf denen die App oder ihre Dienste beworben werden) enthalten. Wenn sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten und jegliche Dienste, auf die Sie über die Webseiten Zugriff haben, ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben und wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Erklärungen oder für jegliche personenbezogenen Daten, die über diese Webseiten oder Dienste erhoben werden, übernehmen. Bitte lesen Sie diese Richtlinien, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an diese Websites übermitteln oder diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

KONTAKT

Fragen, Kommentare und Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung sind ausdrücklich erwünscht und werden bitte an support@rezolve.com gerichtet.