Eingabe der Zahlungsdaten

Rezolve ist mit über 60 der führenden eCommerce-Zahlungsanbieter integriert.

Bei der Einrichtung der eCommerce-Funktionen können Sie einen eCommerce-Anbieter auswählen und dann Ihre Kontoinformationen eingeben. Wenn Kunden dann Ihre Produkte über die App kaufen, erfolgt die Zahlung direkt über Ihren Zahlungsanbieter.

Sie müssen eine Händler-ID verwenden, die für eCommerce-Transaktionen aktiviert ist. Sie können keine Händler-IDs verwenden, die für persönliche Transaktionen in Ihrem physischen Geschäft bereitgestellt wurden.

Wenn Sie Ihren Zahlungsanbieter in der Liste sehen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Wenn Sie Ihren Zahlungsanbieter nicht in der Liste finden, müssen Sie möglicherweise ein neues Konto bei einem unserer Partner einrichten. Weitere Informationen über unsere Partner finden Sie auf unserer Website.

Payment Details

Hinweis: Wenn Sie Computop verwenden, können Sie den Abschnitt überspringen und zu “Erforderliche Einstellungen für Computop” (unten) übergehen.

Auf diesem Bildschirm sollten Sie diese Frage sehen.

Sie müssen den Namen des Zahlungs-Gateways angeben, über das Ihre Zahlungen abgewickelt werden. Wickeln Sie die Zahlungen direkt über Ihren Acquirer ab, oder nutzen Sie ein anderes Gateway wie Computop oder einen anderen Anbieter?

Nach dem Treffen Ihrer Auswahl werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, um Ihnen die entsprechenden Fragen zu stellen, die zur Einrichtung Ihrer Zahlungen erforderlich sind.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Felder in diesem Formular:

Ihr Zahlungs-GatewayDer Name des Unternehmens, das Sie für die Abwicklung von Online-Transaktionen nutzen.
Händlerkategoriecode (MCC)Der Code, mit dem die Art Ihres Unternehmens kategorisiert wird.
Ihre Händler-ID / Vertragsunternehmenspartner -NummerDie ID, die Sie für Visa- und Mastercard-Transaktionen verwenden. Sie benötigen eine Händler-ID, die für Online-Verkäufe (E-Commerce) zugelassen ist.
Händler-ID für VisaDie ID, die Sie für Visa-Transaktionen verwenden. Sie benötigen eine Händler-ID, die für Online-Verkäufe (E-Commerce) zugelassen ist.
Händler-ID für MastercardDie ID, die Sie für Mastercard-Transaktionen verwenden. Sie benötigen eine Händler-ID, die für Online-Verkäufe (E-Commerce) zugelassen ist.
Händler-ID für AMEXDie ID, die Sie für AMEX-Transaktionen verwenden. Sie benötigen eine Händler-ID, die für Online-Verkäufe (E-Commerce) zugelassen ist.

Für Computop erforderliche Einstellungen

Wenn Sie Ihre Zahlungen mit Computop abwickeln, sehen Sie die folgenden Felder:

Computop Händler-IDSie benötigen eine Händler-ID, die für Online-Verkäufe (E-Commerce) zugelassen ist.
Computop HMAC KeyEs handelt sich um einen sicheren Schlüssel, den Sie über Ihr Konto-Dashboard bei Ihrem Zahlungsanbieter abrufen können.
Computop Blowfish KeyEs handelt sich um einen sicheren Schlüssel, den Sie über Ihr Konto-Dashboard bei Ihrem Zahlungsanbieter abrufen können.

Für alle Händler erforderliche Einstellungen

Währung für ZahlungenLegen Sie die Währung fest, in der Sie Zahlungen entgegennehmen möchten.
Ihre ZeitzoneDie Zeitzone, in der Ihr Geschäft arbeitet.
Ihre Kundenservice-TelefonnummerDie Telefonnummer, die Sie in der App anzeigen möchten, damit Kunden Sie erreichen können.
Geschäftsbedingungen URLDie Webadresse der Seite, die Ihre Geschäftsbedingungen enthält
Datenschutz URLie Webadresse der Seite mit den Datenschutzrichtlinien Ihres Unternehmens
Impressum URLDie Webadresse der Seite, die Informationen über Ihr Unternehmen enthält

Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.