Audio

Ein Audio-Trigger platziert ein verborgenes ‚Wasserzeichen’ in einer Audiodatei. Dieses Wasserzeichen ist nicht hörbar, wird jedoch beim Scannen mit der Rezolve-App erkannt.

Rezolve wird an den Audiodateien, die Sie in das SSP hochladen, winzige Änderungen vornehmen. Daher bestehen einige technische Einschränkungen hinsichtlich der Art von Dateien, die dafür verwendet werden können.

  • Am besten geeignet sind *.wav-Dateien, aber auch *.mp3 und *.m4a können mit Wasserzeichen versehen werden
  • Klicken Sie hierfür einige weiterführende technische Informationen über Audiodateien für Wasserzeichen vorbereiten

Ziehen Sie Ihre Audiodatei in das Feld ‚Audiodatei hochladen‘ oder klicken Sie auf ‚Audiodateien durchsuchen‘, um die Audiodatei auf Ihrem PC zu suchen.

Die Datei wird validiert und anschließend in das SSP hochgeladen.

Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf ‚Target wählen‘ (siehe Targets)

Sie können Ihre mit Wasserzeichen versehene Audiodatei aus dem Dashboard herunterladen, sobald Ihr Engagement vollständig ist.